Schmiedezaun nach Maß – das muss man unter Betracht nehmen

Immer schon haben viele die Schmiedezäune ausgewählt. Sie können nach Maß gefertigt oder fertig bestellt werden. Außer den Schmiedezäunen gibt es zur Auswahl auf dem Markt ebenfalls Modern-, Lamellen-, Querlatten-, Holz- oder Doppelstabmattenzäune. Die Wahl muss gut überlegt werden aber viel spricht für die Schmiedezäune die nach Maß ausgeführt werden.

Was ist ein Schmiedezaun? 

Was ist ein Schmiedezaun? 

Ein schmiedeeiserner Zaun besteht aus Zaunfeldern und Pfosten. Er kann entweder aus vertikalen oder, beispielsweise aus bogenförmigen Stäben, die in Wellenform miteinander verbunden sind, ausgeführt werden. Der Abschluss kann geschwungen oder gerade gefertigt werden. Er kann auf Beton- oder Steinsockel oder ja auch auf einem Bordstein stehen. 

Die Pfosten sind rechteckig oder rund, flach zulaufend oder mit Kappen, die, z.B. in Pyramidenform ausgeführt werden können. Ebenfalls besteht die Möglichkeit die mit einem Kugelaufsatz zu montieren. Die Schmiedezäune sind gewöhnlich sehr dekorativ.

Was ist aber eigentlich ein Schmiedezaun? Schmiedezäune werden aus Metall, genauer gesagt aus Schmiedeeisen ausgeführt. Die Zaunelemente werden zusammengeschweißt, feuerverzinkt und nach Belieben pulverbeschichtet.  

Warum ist es von Vorteil einen sowohl feuerverzinkten als auch pulverbeschichteten Zaun aus Schmiedeeisen zu kaufen?

Durch Feuerverzinken verlängert sich die Lebensdauer von Zäunen. Es beruht darauf, dass die Zaunelemente im geschmolzenen Zink eingetaucht werden. Danach werden die Zäune widerstandsfähiger, korrosionsbeständig und gegen widrige Witterungsverhältnisse unempfindlich. In einem Zinkbad wird der Stahl von einer Zinkschicht komplett überzogen. Ebenfalls werden die Innenteile oder schwer zugängliche Stellen erreicht. 

Dank der Pulverbeschichtung bekommen die Schmiedezäune einen zusätzlichen Schutz der Oberfläche und beliebig gewählte Farbe aus der RAL Palette. Die Pulverbeschichtung schützt vor dem Verblassen. Es ist eine moderne Methode der Lackbeschichtung. Die Farbschicht ist dauerhaft, gleichmäßig und gegen UV-Strahlung beständig. Die Zinkschicht hält 30 Jahre lang und falls die Zäune aus Schmiedeeisen pulverlackiert werden, steigt der Schutz um weitere Jahre.

Ein Schmiedezaun mit Verzierungen – warum lohnt es sich einen nach Maß gemachten zu bestellen?

Ein Schmiedezaun mit Verzierungen

Die Schmiedezäune sind oft sehr dekorativ und schick. Als Verzierung gilt nicht nur die Form des Zaunfeldes und sein Abschluss aber auch die Detailverliebtheit, Schmuckränder, all die Rosetten, Kugelaufsätze oder Zierspitzen. 

Die Stäbe können Zierstäbe sein. Egal aus Quadrat- oder Rundstahl – es ist möglich die kantengehämmerte Version zu wählen. Es gibt Schnörkel und Ringe, die in einem Zierstab oder in der Waagerechten platziert werden können. Zierrosetten mit Blüten machen eine andere Lösung aus.

Zierspitze können mit Kugelaufsatz oder klassisch und formschön kegelförmig zulaufend sein. Pfostenaufsätze können wie Pinienzapfen ausschauen. Es gibt auch Kugelaufsätze zur Auswahl oder Pfostenkappen in Pyramidenform.   

Um einen perfekten Traumzaun zu erreichen, wäre es sinnvoll die Spezialisten um die Hilfe und Beratung zu bitten. Jeder schmiedeeiserne Zaun ist einzigartig genau durch die Verzierungen. Ebenfalls kann er niedrig oder bisschen höher sein. Nach Wunsch bekommt man einen Schmiedezaun mit großer Rosette und Schnörkeln oder mit

Zierspitzen.  

Welche andere Vorteile hat ein nach Maß gemachter Schmiedezaun?

An einen nach Maß gefertigten schmiedeeisernen Zaun kann man ein entsprechendes Tor anpassen, das ebenfalls nach Belieben gestaltet und ausgeführt werden kann. Es ist ohne Zweifel ein bedeutsamer Vorteil, alles perfekt zugeschnitten zu haben, damit unsere Zaunanlage eine echte Augenweide ausmacht. 

Ein Gefälle macht eine Herausforderung aus. Der Entwurf muss an die Umgebungsbedingungen angepasst werden. Außerdem sollte sich der Zaun in die Gegend einfügen und idealerweise eine ähnliche Farb wie die Hausfassade haben.

Bei individuellen Projekten ist es keine gute Idee zum Baumarkt zu gehen, um dort die fertigen Bauteile zu kaufen. Im Baumarkt bekommt man nicht alles, was man sich wünscht, besonders, wenn es ein ausgefallener Entwurf ist. Außerdem lassen die fertigen Produkte viel zu wünschen übrig, unter anderem, wenn es um die Qualität geht. 

Falls man sich dafür entscheidet, direkt beim Hersteller zu kaufen, bekommt man ein hochqualitatives Produkt, das dabei nicht selten preisgünstiger als bei Vermittlern ist, weil es keine zusätzliche Gewinnspanne gibt. Überdies kann man andere Dienstleistungen wie Lieferung und Montage dazunehmen. 

Es besteht die Möglichkeit einen Schmiedezaun im Internet zu kaufen. Dabei spart man die Zeit aber verliert nichts an Qualität oder Details. Die Internetseiten verfügen über ausgiebige Beschreibungen und Bildergalerien. Dort kann man das Anfrageformular ausfüllen, um den geschätzten Preis zu erfahren.

Einen Schmiedezaun nach Maß zu kaufen ist empfehlenswert. Dann kann man alle seinen Wünsche und Ideen realisieren. Am besten ist es den schmiedeeisernen Zaun direkt beim Hersteller zu kaufen. Wichtig ist die Qualität, damit uns der Schmiedezaun jahrelang dient. Darüber hinaus sind die Zäune aus Schmiedeeisen mit verschiedenen Verzierungen versehen und die ist es sinnvoll selbst auszuwählen. Solch ein Zaun ist einzigartig und verziert das Grundstück. Er passt sowohl zu den Einfamilien-, Reihen- als auch zu den Doppelhäusern. Um sich unter anderen Häusern auszuzeichnen, macht der nach Maß gefertigte Schmiedezaun eine perfekte Wahl.      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...